Liebe Gäste von Treffpunkt Leipzig!

Wir freuen uns, Sie in unserer schönen Stadt begrüßen zu dürfen. Für die Teilnahme an unseren Rundgängen und Rundfahrten gelten derzeit keine Corona-Einschränkungen.

Rundgang mit Nachtwächter Bremme

Oktober: Die-Sa, Start: 20.00 Uhr,

November/Dezember: Mi-Sa, Start: 20.00 Uhr,

Treffpunkt: weiße Säule auf dem Nikolaikirchhof Bezahlung: 14 € direkt beim Nachtwächter, ermäßigt 10 €

Altstadtrundgang Leipzig: Fr ab 16.00 Uhr, Sa und So ab 11.00 Uhr, Start am Neuen Bachdenkmal auf dem Thomaskirchhof.

Sie können sich für unsere Rundgänge vorab anmelden per Telefon unter 0341 149 78 79 oder per E-Mail an info@treffpunktleipzig.de

Besuchen Sie auch unser Firmenprofil auf Firmen.TV!

 

Neuseenland. Die Aufbruch-Tour
im Kundenbus


E

Eine Region im Aufbruch - das Leipziger Neuseenland

Die Umgebung Leipzigs ist maßgeblich durch den Braunkohleabbau geprägt worden, der insbesondere mit der Industrialisierung einen rasanten Aufschwung nahm und schließlich in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts zum entscheidenden landschaftsprägenden Faktor für die Region wurde.

Die Folge waren der Verlust von Dutzenden von Orten und Dörfern, die Umsiedlung von Tausenden von Menschen und devastierte Landschaften: Tagebaurestlöcher von gewaltigen Ausmaßen. Die Braunkohle-Industrie hat die Landschaft um Leipzig so nachhaltig verändert, wie es kein Ereignis zuvor in diesem Ausmaß vermocht hatte.

Seit Mitte der 90er Jahre erlebt diese Landschaft nun einen neuerlichen grundlegenden Wandel zur attraktiven und vielgestaltigen Seen-Region. Werden Sie Zeuge dieses Wandels auf unseren Touren in das südlich von Leipzig gelegene Leipziger Neuseenland!

Am Markkleeberger See sehen wir eine der weltweit modernsten Wildwasser-Anlagen ? den Kanu-Park, der sowohl Wildwasservergnügen für Freizeitsportler bietet als auch Trainingsanlage für die Profis ist. Am Störmthaler See erfahren Sie u.a., was es mit Vineta, der schwimmenden Kirche auf sich hat. 

Vom Aussichtspunkt des aktiven Tagebaus Vereinigtes Schleenhain, schauen wir den Schaufelradbaggern, Eimerkettenbaggern und Bandabsetzern bei der Arbeit zu. Schleenhain ist der Hauptversorger für die "Wolkenfabrik", das Kraftwerk Lippendorf, weltweit eines der modernsten Braunkohlekraftwerke, in dessen Besucherzentrum alles über Braunkohle und Stromerzeugung zu erfahren ist.

Am Zwenkauer See, der mit einer Gesamtfläche von 989 Hektar der größte See im Leipziger Neuseenland ist, besuchen wir die Hafenanlage am Kap Zwenkau.

Dies und mehr über Bergbaufolgelandschaften, Menschen, Orte, Pläne und Projekte im Leipziger Neuseenland erfahren Sie auf unserer Tour. Sie müssen nur noch einsteigen.

Preise sind abhängig von der Dauer der Tour - bitte sprechen Sie uns an.

 mehr lesen
EINIGE STATIONEN

Cospudener See

Markkleeberger See

Zwenkauer See

 

FAKTEN
Dauer 2 bis 8 h
Treffpunkt nach Wunsch des Kunden
Sprache deutsch
Zahlung Entweder vor Ort beim Gästeführer gegen Quittung oder bequem per Rechnung nach der Tour (zzgl. 4,00 EUR Bearbeitungsgebühr)

 

Individuelle Tour / Gruppentour

Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Wunsch-Termin.
 

Ticketgalerie GmbH

Hainstr. 1, 04109 Leipzig (im Barthels Hof)
Telefon: 0341 / 141414

Tourist-Information Leipzig

Katharinenstr. 8, 04108 Leipzig
Telefon: 0341 / 7104280